HOME VERZEICHNIS VERANSTALTUNGEN DOWNLOADS AGB ZERTIFIZIERUNG KONTAKT
Die Wiener Wedding Planner

Warum für die Hochzeitsfeier einen

Wedding Planner engagieren?

15 gute Gründe, warum ein Spezialist den wichtigsten Tag im Leben optimieren kann – wichtige Fragen, wichtige Antworten! 1. Wedding Planner (Hochzeits- planerInnen) sind Spezialisten für die Organisation von Verehelichungen/ Verpartnerungen und dazu gehörigen Feiern, sei es im diskret familiären, sei es im größeren Rahmen. 2. Sie profitieren von der kundenorientierten objektiven Beratung und Vermittlung eines externen Experten. Bedenken Sie: Die verständliche eigene Emotion verstellt oft den Blick auf die notwendigen „harten“ Tatsachen bei der Ausrichtung eines so einzigartigen Festes. Die Mithilfe von Freunden ist nett, aber rechtlich unverbindlich. 3. Wedding Planner sind auch auf interkulturelle Beziehungen spezialisiert, wenn das für Ihre Hochzeit wichtig sein sollte. 4. Wedding Planner beraten und betreuen Sie und vermitteln Ihnen auf Wunsch die für Sie und Ihr Budget passenden Netzwerkpartner: Von der Location über Fotograf, Videograf bis hin zum Zuckerbäcker. Wedding Planner greifen auf ein jahrelang sorgfältig aufgebautes Netzwerk von unterschiedlichen professionellen Partnern innerhalb der Hochzeitsbranche zurück. Sie orientieren sich ausschließlich am Kundeninteresse. 5. In dem von den Wedding Planner mit den KundInnen abgeschlossenen Vertrag werden genau und zweifelsfrei jene Leistungen definiert, die vom Wedding Planner geleistet werden. Wedding Planner können die von der Wirtschaftskammer empfohlenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwenden, welche sie Ihnen zur Vereinbarung vorlegen werden. Diese Bedingungen sind rechtlich von Fachleuten der Wirtschaftskammer geprüft und entsprechen selbstverständlich voll inhaltlich allen Anforderungen des Konsumentenschutzes. 6. Aber die Beiziehung eines Wedding Planners ist doch teuer?! – Nicht unbedingt: Wedding Planner verrechnen unterschiedlich, je nach Vereinbarung, ein Pauschalhonorar nach tatsächlichem Stundenaufwand oder einen Prozentsatz vom Hochzeitsbudget. Wedding Planner garantieren Ihnen die Vermittlung von für Sie optimalen Partnern und ersparen Ihnen viel Zeit und Umwege, im Besonderen wenn es um eine Hochzeit im Ausland geht - und damit auch Geld. Und: Der Wedding Planner hat für jede Situation einen Plan B, und auch für den Fall der Fälle entsprechende Ersatzvarianten zur Hand. 7. Ab welchem Hochzeitsbudget ist es sinnvoll, einen Wedding Planner beizuziehen? – Das lässt sich pauschal nicht sagen: Wenn es Ihnen um eine intime Feier im engeren Familien- und Freundeskreis geht, reichen bereits Budgets um die € 4.000,-. Nach oben hin sind natürlich keine Grenzen gesetzt! Dennoch: Der Wedding Planner wird stets sicherstellen, dass das Brautpaar die beste Qualität für das zur Verfügung stehende Budget erhält.
8. Und wenn wir für unsere Feier spezielle Genehmigungen brauchen, hilft uns da der Wedding Planner? – Natürlich ist Ihnen Ihr Wedding Planner dabei behilflich, den richtigen Weg zu den richtigen Ansprechpartnern zu finden und Sie diesbezüglich zu beraten. Veranstalter der Feier sind aber immer die Kunden selbst (im Regelfall das Hochzeitspaar), und diese müssen auch in ihrem Namen allenfalls erforderliche Genehmigungen einholen. 9. Wo ist die Leistungspalette der Wedding Planner nachlesbar? In dem von der Wirtschaftskammer veröffentlichten offiziellen Berufsbild, das Sie auf diesen Seiten finden. 10. Und wie finde ich den für mich passenden Wedding Planner? Ganz einfach – werfen Sie doch einen Blick in unsere Mitgliederliste und kontaktieren Sie die Hochzeitsplanerin Ihrer Wahl direkt. 11. Koordinieren Wedding Planner sich auch mit dem Standesamt? Selbstverständlich, die Wedding Planner kennen jedes Standesamt und wissen über behördlich abgenommene Hochzeitslocations genauestens Bescheid. 12. Organisieren Wedding Planner Hochzeiten und Hochzeitsfeiern religions- und bekenntnisunabhängig? Ja, je nach Wunsch der KundInnen. 13. Organisieren Wedding Planner auch gleichgeschlechtliche Verpartnerungen? Ja! 14. Übernehmen Wedding Planner auch nur Teile der Organisation, eventuell auch nur die Betreuung der Hochzeitsfeier? Ja, auf Vereinbarung. 15. Kann ich mir eigentlich von einem Wedding Planner auch eine Hochzeit im Ausland organisieren lassen? Selbstverständlich! Viele HochzeitsplanerInnen sind auf bestimmte Regionen spezialisiert, sehen Sie bitte dazu unsere Liste. Ebenso betreuen Wedding Planner auch auswärtige KundInnen, die hier heiraten wollen. Vor allem in diesen Fällen sind die HochzeitsplanerInnen ihren Kunden natürlich auch bei allen notwendigen behördlichen und sonstigen Wegen und Veranlassungen behilflich.
Die beste Qualität für das zur Verfügung stehende Budget - dafür garantieren wir Wedding Planner Mag. Angela Lindner, Wedding Planner